Kinder- und Jugendarbeit.

Kinder- und Jugendarbeit liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten, dass die Kinder und Jugendlichen nicht nur ihre reiterlichen Fähigkeiten weiterentwickeln, sondern sie sollen den Umgang mit den Pferden erlernen. Wir möchten, dass sie selbstständig Verantwortung übernehmen, aber sich den Respekt vor den anmutigen Tieren bewahren, da das Pferd als Fluchttier eine andere Wahrnehmung von "Gefahr" hat und dementsprechend anders reagiert. Die Pferd-Mensch-Beziehung mit all ihren Facetten, wie das Verständnis für das Verhalten des Pferdes, soll im Vordergrund stehen und die Signale der Pferde richtig gedeutet und erlernt werden.

 

Die Kinder und Jugendlichen helfen bei uns bereits aktiv bei der Pferdefütterung mit, erhalten somit einen Einblick in die Haltung der Tiere und sind selbst verantwortlich für das Vorbereiten ihres Pferdes für die Reitstunde. Durch die Aufteilung der Reitstunden nach Altersgruppen und Grad der Reiterfahrung kann jeder Teilnehmer seinem Stand entsprechend gefördert werden. Die ganz Kleinen können durch das Voltigieren erste Kontakte zum Pferderücken herstellen und lernen spielerisch mit Turnübungen auf dem Pferd die Grundlagen des Reitens. Durch das regelmäßige Angebot von Unterrichtseinheiten erfahrener FN-Trainer/innen können sich die Reitschüler auch in Hinsicht auf Bodenarbeit, Sitzlonge oder  freies Reiten weiterbilden. Insofern Turnierteilnahmen möglich sind, werden diese gemeinsam besucht.

 

Unser Reitverein engagiert sich auch in sozialen Bereichen. So begleiten unsere Pferde und Kinder zum Beispiel Kindergartenfeste, den jährlichen Insellauf oder auch den kleinen Weihnachtsmarkt in Töplitz. Die Kinder und Jugendlichen unterstützen uns, indem sie die Pferde herausputzen und diese auf den entsprechenden Veranstaltungen begleiten (sei es das Führen der Pferde oder das Verladen).

 

Das große alljährliche Highlight ist der Tag der offenen Tür, bei dem die Kinder und Jugendlichen zeigen können, was sie alles gelernt haben. Vorab helfen alle zusammen tatkräftig bei den Vorbereitungen.

In den Herbstferien 2015 wurde erstmalig ein einwöchiger Kinderreitkurs speziell für Anfänger angeboten. Die fünf Teilnehmerinnen waren begeistert und der Kurs war ein voller Erfolg.

 

Darauf möchten wir aufbauen und das Angebot stetig weiter entwickeln!